Home | Programm | Buchungen | Konferenz Hotel |Reiseinfos| Safari |Preise |

| Referenten | Kontakt | Bilder | Facebook |

Safari in Tansania mit Eurasia Teilnehmern

Warum nicht die Eurasia Konferenz mit einer Safari in Tansania verbinden?

Tansania ist der Inbegriff einer Safari-Destination. Was in der Hauptsache wohl daran liegt, dass es den Serengeti Nationalpark und den Ngorongoro Krater sein Eigen nennen darf. Von endlosen Gras-Savannen, die nur durch Granitfelsen und verstreute Akazien-Bäume unterbrochen werden und in denen es von wilden Tieren nur so wimmelt über die schneebedeckten Gipfel des Kilimanjaros bis hin zu den Puderzucker-Stränden der Swahili-Küste und des Sansibar Archipels bleibt kein Wunsch offen.

Was haben wir uns ausgedacht?

Sicherlich werden einige von unseren Teilnehmern nach oder vor der Konferenz eine Safari in die Seringeti und den Ngorogoro Karter planen. Da es alleine weniger Spass macht, bieten wir Euch an die Safari über einen ausgezeichneten Veranstalter zu machen und euch so die Organisation der Safari zu vereinfachen. Wenn genügend Teilnehmer zusammenkommen, haben wir so eine private Tour. In ein Fahrzeug passen 6 Leute hinein.

Wir schlagen folgenden Veranstalter vor: Easytravel and Tours - mit besten Bewertungen auf Tripadvisor.

Wann?

DIE EURASIA Gruppensafari: bei genügend Anmeldungen wird es wahrscheinlich 2 Optionen geben:

Option 1: Start am Sonntag (11.02.18) vor der Konferenz - Ende am Samstag (17.2.18) vor der Konferenz (7 Tage Safari).

Start und Ende der Safari am Flughafen von Arusha (JRO) Kilimanjaro.

Option 2: Sonntag (25.2) nach der Konferenz - Samstag (3. März) (7 Tage).

Start und Ende der Safari am Flughafen von Arusha (JRO) Kilimanjaro.

 

Welche Tour haben wir ausgesucht?

7 Tage Tanzania Classic Safari

Die Safari führt in die Serengeti, den Ngoro Ngoro Crater, Tarangire und Lake Manyara, welche die Highlights der Parks in Nord-Tansania darstellen. Es ist eines der besten Programme, welches von den Teilnehmern bisher immer sehr geschätzt wird, da man so den Northern Circuit National Park ohne Eile besichtigen kann.

Die 7 tägige Safari basiert auf der Comfort Kategorie. Es gäbe auch Basic und Luxus - aber Comfort ist eine gute Mischung aus Qualität und Preis. Die Unterkünfte sind kleinzeltige Lodges/Camps mit eigenem Bad.

Kosten für die Safari:

Die Kosten hängen etwas davon ab, wie viele von uns mitkommen. Bei mindestens 15 Teilnehmern und 3 Autos (in ein Fahrezug passen 6 Personen) liegen die Kosten ca bei 2368-2485 USS pro Person. Die Preise sind davon abhängig, wie viele Teilnehmer/Referenten mitkommen. Pro Auto haben 6 Personen Platz; ist das Auto voll, ist es günstiger, wenn wir aber z.B. 15 Teilnehmer haben statt 18, verteilen sich die Kosten und es ist der etwas höhere Preis. Allerdings sind die Preise für unsere Gruppe deutlich günstiger, als wenn man die Konferenz alleine bucht.

Sagt am besten bei der Anmeldung Bescheid, ob ihr an dieser Safari vor oder nach der Konferenz interessiert wäret, dann schicken wir Euch mehr Infos zu.

Hier sind noch einige englische Infos:

Die Safari wird von Easytravle durchgeführt - ein lokales Safari-Unternehmen mit den allerbesten Empfehlungen auf Tripadvisor (hier die Reviews des Unternehmens).

Die Safaribeschreibung findet ihr hier (auf englisch)

COMFORT: - quality and price, in perfect balance
Accommodations options offered in this category, are medium priced small tented lodges/camps with private bathroom facilities. These are small in size which assures personalized services and excellent ratio between quality and price.
SAFARI VEHICLES:
With regards to safari vehicles, kindly note that we normally use 4x4 Toyota Land Cruiser which has a pop-up roof for ease of game viewing. The vehicle has a capacity of 6 passengers sitting comfortably with a guaranteed window seats. Our vehicles are also fitted with Radio Call for ease of communication during game drives or in the event of rare breakdown. However, tour members are restricted to one soft-sided duffel bags one carry-on bag. Hard-sided suitcases are not recommended for our safari vehicles because they are bulky to store. They are also equipped with mini cooler box for the purpose of keeping drinks cool but during the time which the engine is running. Please click this link for more information about our safari vehicles: http://www.easytravel.co.tz/our-safari-vehicles.php
Starting and Ending point of this trip -
This itinerary is based on the pick-up from Kilimanjaro International Airport with a road transfer to Arusha for a night prior to commencement of the trip. However, there might be additional cost for accommodation in the event you arrive with Turkish Airlines flight which traditionally arrives here after mid night whilst the normal check-in time in the lodges is at 10:00 A.M. Similarly, the departure is also out of Kilimanjaro International Airport unless you provide us with different departure details.
Kindly find the below program and please share your thoughts.

tours