Home | Programm | Buchungen | Konferenz Hotel |Reiseinfos| Safari |Preise |

| Referenten | Kontakt | Bilder | Facebook |


Ankündigung der elften

"Eurasia Veterinary Conference"

Sansibar, Tansania

19. - 23. Feb 2018

deutsch und englischsprachige Auslandskonferenz mit optionalen Workshops

Karibu sana! Herzlich willkommen auf der Gewürzinsel Sansibar!

Nach den erfolgreichen Eurasia-Konferenzen in Bangkok, Bali , Langkawi, Phuket, Sri Lanka, Vietnam, Singapur, Borneo, Kambodscha und Koh Chang mit vielen zufriedenen Teilnehmern und Referenten, findet unsere nächste "Eurasia Veterinary Conference" 2018 erstmals in Ostafrika auf der Insel SANSIBAR (Tansania) statt.

Das Inselparadies Sansibar ist bekannt für seine strahlend weißen Strände, exotischen Gewürzplantagen und die äußerst gastfreundliche Bevölkerung. Auf Sansibar gibt es viel zu entdecken. Der alte Sklavenmarkt ist historisch, zeigt aber immer noch einen bewegenden Einblick in die Geschichte der Insel. Der Gewürzmarkt belebt täglich Stonetown, aus allen Gassen strömen die Menschen auf den alten Marktplatz, um Vanille, Nelken, Kardamon oder Zimt zu handeln. An den unendlich weiten und weißen Stränden ziehen bis in die späten Abendstunden die alten Dhaus vorbei. Im Rahmen eines Tagestrips kann die gesamte Insel in diesen typischen ostafrikanischen Holzsegelbooten mit dem markanten Dreieckssegel umschifft werden.

Es gibt verschiedene Anreisemöglichkeiten: Direktflüge mit Condor von Frankfurt aus gibt es Dienstags und Freitags, sowie Sonntags von München aus. Natürlich können diese Flüge auch von anderen Städten aus gebucht werden, dann gibt es einen Zubringerflug nach Frankfurt oder München.

Condor fiegt auch den Flughafen "Kilimajaro" (Arusha) an, bzw auch von dort nach Deutschland zurück. Turkish Airlines hat ebenfalls interessante Verbindungen, besinders wenn Sie eine Safari mit dem Startpunkt Arusha plane. Arusha bietet sich als Ausgangspunkt für Safaris in die Seringeti und den Ngororgoro-Krater an. Wir versuchen bei Interesse für unsere Teilnehmer optional eine private Safari zu organisieren.

Entfliehen Sie dem Winter und nehmen Sie teil an einem wirklich außergewöhnlichen Kongress. Wir erwarten Sie bei EURASIA 2018 auf Sansibar!

Warum nicht die Eurasia Konferenz mit einer Safari in Tansania verbinden?

Tansania ist der Inbegriff einer Safari-Destination. Was in der Hauptsache wohl daran liegt, dass es den Serengeti Nationalpark und den Ngorongoro Krater sein Eigen nennen darf. Von endlosen Gras-Savannen, die nur durch Granitfelsen und verstreute Akazien-Bäume unterbrochen werden und in denen es von wilden Tieren nur so wimmelt über die schneebedeckten Gipfel des Kilimanjaros bis hin zu den Puderzucker-Stränden der Swahili-Küste und des Sansibar Archipels bleibt kein Wunsch offen.

Wir planen eine Eurasia Gruppen Safari vor oder nach der Konferenz zu organisiern. Die Autos würden dann also nur von unseren Teilnehmern belegt werden. Mehr Infos dazu gibt es hier.

Programm 2018: Die Vorträge am Vormittag werden Hot Topic Sessions sein, bei denen Sie pro Gebiet in 2 - 4 Stunden Stunden über die neuesten, aktuellsten und vor allem für die Praxisrelevanten Informationen zu den einzelnen Spezialgebieten von den jeweiligen Spezialisten vorgestellt bekommen. Unsere Referenten sind bei vielen nationalen und internationalen Konferenzen vor Ort und kennen die neuesten Artikel - und wählen daraus die wichtigsten Entwicklungen aus Diagnostik und Therapie für ihr Fachgebiet aus, um Ihnen diese vorzustellen.

Nachmittags besteht dann die Gelegenheit, das Erlernte in optionalen Workshops zu vertiefen, oder aber den Strand oder die Sehenswürdigkeiten von Sansibar zu geniessen.

Wir haben ein sehr gutes Kongresshotel am Strand ausgewählt, das Sea Cliff Resort und Spa. Auch dieses Jahr konnten wir wieder sehr gute Preise für die Hotelzimmer heraushandeln.

 



   

 

   
 

Die Fortbildung ist unterteilt in Vortragsveranstaltungen am Vormittag (9 - 13 Uhr) und optionale Workshops (16 - 19 Uhr) nachmittags.

ATF Anerkennung: Hauptprogramm 15 Stunden. Für die optionalen Workshops werden pro Workshop jeweils 3 Stunden anerkannt (also insgesamt zusätzlich zu den 15 Stunden Hauptprogramm bis zu 15 Stunden zusätzlich für die Workshops).

Bei den Vorträgen am Vormittag werden den Teilnehmern die meisten Teilbereiche der Inneren Medizin (Kongresssprache ist deutsch) nahe gebracht. Dabei wird auf ein intensives und praxisorientiertes Training für Tierärzte Wert gelegt - im Mittelpunkt steht die Fall- und Problem orientierte Aufarbeitung von Themengebieten der Inneren Medizin, Endokrinologie, Kardiologie, Dermatologie, Notfallmedizin, klinische Ernährung, Onkologie und Neurologie.

Nach einer langen Mittagspause, in der Zeit ist am Pool oder Strand zu relaxen, werden nachmittags ab 16 Uhr einige Themenbereiche in optionalen Workshops besprochen (die Buchung erfolgt separat).

Die Workshops haben eine begrenzte Teilnehmerzahl und erfordern eine aktive Mitarbeit der Teilnehmer. Jede Schulungseinheit bietet die hervorragende Möglichkeit für die Teilnehmer, in einer angenehmen Atmosphäre ein bestimmtes Themengebiet mit einem Spezialisten zu diskutieren, um so den eigenen Wissensschatz zu erweitern.

   
 
   
 

Als optionale Workshops bieten wir an - Themenbezogene Fallbeispiele (vorläufiges Programm):

  • Montag: Internistische Fallbeispiele

  • Dienstag: Notfalltherapie/Kardio

  • Mittwoch: Dermatologie

  • Donnerstag: Endokriniologie/Hämatologie

  • Freitag: Neurologie

   
 
   
 

Referenten

Die Referenten sind international renommierte Spezialisten der LMU München und Diplomates verschiedener europäischer und amerikanischer Colleges (ECVIM-CA, ACVIM, ACVSD, ACVD, ECVD, ECVD, ECVN) in den Themengebieten Innere Medizin, Neurologie, Onkologie, Dermatologie und Kardiologie.
Read more

   
 
   

Die Konferenz findet im Sea Cliff Resort und Spa auf Sansibar statt.

Freuen Sie sich auf einen Außenpool mit herrlichem Blick auf das Meer, das Sea Cliff Resort und Spa liegt nur wenige Schritte vom eigenen Strand. Kostenfreies WLAN, einen Wellnessbereich und ein Fitnesscenter sind ebenfalls erhältlich. Ein herrlicher Pool lädt zum schwimmen ein.

Mit Blick auf den Indischen Ozean empfängt Sie dieses Resort in 25 km Entfernung vom Flughafen Sansibar. Alle Zimmer bieten Ihnen einen Flachbild-Sat-TV. Um Ihr leibliches Wohl kümmern sich die 4 Bars und 3 Restaurants im Resort.

Ein privater Balkon mit Aussicht zählt zu den Annehmlichkeiten jedes Zimmers. Außerdem verfügen sämtliche Zimmer im Sea Cliff Resort & Spa Zanzibar über ein eigenes Bad mit einer Dusche.

Lassen Sie sich im Restaurant Mangapwani regionale und internationale Küche schmecken. Im Restaurant Terrace speisen Sie in einer ungezwungenen Atmosphäre, während das Restaurant Kobe leichte Mahlzeiten am Pool des Zanzibar Sea Cliff Resort & Spa serviert. Die Poolbar Kobe, die Jetty Bar und eine Bar an einem resorteigenen Strand laden ebenfalls zum Verweilen ein. Die Zanzi Bar lockt mit einem Blick auf den Indischen Ozean.

Entspannung verspricht das Shwari Spa im Zanzibar Sea Cliff Resort & Spa. Aktivurlauber können Kajak fahren, windsurfen, segeln und Wasserski fahren. Für weitere Abwechslung sorgen ein Freizeitzentrum mit Tischtennis- und Billardtischen sowie 2 Tennisplätze.

Stone Town liegt 18 km vom Sea Cliff Resort & Spa Zanzibar entfernt.

Read more

Konferenz Organsation und Durchführung in Kooperation mit:

Medizinische Kleintierklinik   Merial   Zoetis   braun

Home | Programm | Buchungen | Konferenz Ort | Preise | Referenten | Kontakt

Copyright © Eurasia-vc.com